Kurse

Die nächsten RSI-Interventionskurse finden im Rahmen eines 2-tägigen Intensiv-Workshops (jeweils ganztags) voraussichtlich an folgenden Terminen in Darmstadt statt:

August-Kurs 2012: Samstag, den 11.08. & Sonntag, den 12.08.2012

Der Kurs beinhaltet u.a.

  • Schmerzedukation: Informationen zur Entstehung und Chronifizierung von RSI
  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
  • Stressmanagement
  • Ausprobieren alternativer Eingabegeräte (statt PC-Maus)
  • Physiotherapeutische Ausgleichsübungen zur Kräftigung und Dehnung der bei der Computerarbeiten belasteten Körperpartien
  • Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson
  • Achtsamkeitsübungen
  • Eingehende Gruppendiskussion & -austausch

Das gesamte Programm erstreckt sich über 5 Wochen. Nach dem einführenden Intensiv-Workshop werden mit Hilfe von Trainingsunterlagen täglich Übungen selbstständig am PC-Arbeitsplatz von den Teilnehmern durchgeführt (Zeitrahmen: ca. 20 Minuten pro Tag).


An wen richtet sich das Programm?

An dem Programm können Berufstätige teilnehmen, bei denen eine RSI-typische Symptomatik vorliegt und andere medizinische Gründe (arthritische & rheumatische Erkrankungen) ausgeschlossen wurden. Sie dürfen keine wesentlichen Verletzungen oder nachgewiesenen Gelenkkrankheiten haben.

Voranmeldungen für neue Kurse sind ab sofort zu richten an:

Technische Universität Darmstadt, Institut für Psychologie
Leitung: Prof. Dr. Hardo Sorgatz
Ansprechpartner: Dipl.-Psych. Kerstin Woll & Dipl.-Psych. Katja Lange
Alexanderstraße 10
64283 Darmstadt
E-Mail: info@rsi-online.de

Der Kurs wird von einigen gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V anerkannt und kann somit erstattet werden.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.